Zu meiner Person - Gudrun Sedlmeyer

150_temp_128Geboren 1961 im Rheinland, lernte ich dort den Beruf der Krankenschwester und übte ihn in Oberhausen und Marburg mehrere Jahre aus, - u.a. als vertretende Stationsleitung.

Nach der Familienzeit orientierte ich mich neu und arbeite seit 1994 als rechtliche Betreuerin,- schwerpunktmäßig in den Amtsgerichtsbezirken Hassfurt und Bamberg.

2000- 2001 erfolgte die Qualifikation als  „FH- qualifizierte Berufsbetreuerin“ in der Fachhochschule Coburg.


2008- 2009 absolvierte ich die berufsbegleitende Ausbildung: „Mediation (BAFM/BMWA) und Konfliktmanagement“ unter der Leitung von Prof. Dr. jur. Roland Proksch, Evangelische Fachhochschule Nürnberg. Ich bin begeistert und überzeugt von der Idee und den Möglichkeiten der Mediation in nahezu allen Lebensbereichen.

Meine Grundhaltung ist orientiert an den Ressourcen, kooperativ, das selbstverantwortliche Handeln fördernd.
Meine Überzeugung: Jeder Mensch ist der Experte seiner eigenen Wirklichkeit.

Durch kontinuierliche Fortbildungen zu betreuungs- und mediationsrelevanten Themen ist mein Fachwissen stets aktuell. Ich kooperiere regional und überregional mit Mediatoren, Betreuern und Betreuungsvereinen.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:
die Konfliktvermittlung in den Bereichen Familie, Kirchengemeinde, Krankenhaus, Kleinbetriebe und die Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen/Behinderungen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen